CERHA HEMPEL
News

Startseite

Am Montag, den 27. Juni 2022, wurde der von Dr. Elke Napokoj LL.M., Mag. Heinrich Foglar-Deinhardstein LL.M. und Dr. Michaela Pelinka LL.M. herausgegebene Praxiskommentar zum Aktiengesetz (LexisNexis) im Rahmen eines festlichen Autoren-Get-Together präsentiert. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zur Feier.Eröffnet wurde der Abend mit einer Festrede von Univ.Prof. Dr. Georg Eckert (WU Wien).

Startseite

Am Dienstag, den 28. Juni 2022, fand die feierliche Verleihung der Legal 500 GC Powerlist in der Bel Etage von CERHA HEMPEL statt. CERHA HEMPEL ist erstmalig exklusiver Partner der GC Powerlist in Österreich.

 

Österreich

CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH hat Freeeway AG, ein Unternehmen des IoT-Connectivity-Portfolios der red-stars.com data AG, bei einer bedeutenden Finanzierungsrunde, die zum Abschluss der Pre-Series-A-Runde führte, beraten.

Österreich

CERHA HEMPEL hat das stark wachsende italienische Food-Start-up Poke House erfolgreich bei seiner Beteiligung an der österreichischen HONU Gastronomie GmbH beraten, die die Honu Tiki Bowls Stores in Wien betreibt. Poke House hat vorerst eine 51%ige Mehrheit am österreichischen Honu Tiki Bowls Geschäft von dessen Gründer Kaspar Kunz erworben. Gemeinsam werden Kaspar Kunz und Poke House nun Honu…

Österreich

CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH hat die XXXLutz Gruppe (mit Hauptsitz in Wels, Österreich) im Zusammenhang mit einem Anteilserwerb beraten, der eine 50/50 Partnerschaft an der Black Red White Group (ein großer Möbelhändler und -produzent mit Sitz in Polen) begründet. Dadurch wird die Präsenz der XXXLutz Gruppe erweitert und werden Synergien und ein starker Verbund für inter-nationales Wachstum von…

Österreich

Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz (Stuttgart) und CERHA HEMPEL (Wien) haben die deutsche EJOT-Gruppe erfolgreich bei der Gründung einer SE (Europäische Aktiengesellschaft) beraten.

Österreich

CERHA HEMPEL Banking & Finance Partner Peter Knobl referierte am 16.05.2022 im Rahmen der ARS-Tagung „Kapitalmarktrecht 2022“ zum Thema“ Auswirkungen neuer regulatorischer Entwicklungen im Prospektrecht und in der Aufsichtspraxis auf die Fondsindustrie“. In seinem praxisnahen Vortrag nahm Dr. Knobl dabei u.a. Bezug auf die Schnittstelle zwischen ESG Regulatorik und MIFID II Regulatorik.

Österreich

Seit Mai 2022 verstärkt Mag. Alina Alavi Kia (33) als Rechtsanwältin das Team von Partner Dr. Hans Kristoferitsch, LL.M. in den Bereichen IP, Lauterkeits- und Medienrecht.

Österreich

Mit dem Digital Markets Act (DMA) reguliert die EU bestimmte Schlüsselakteure (Gatekeeper) auf digitalen Märkten. Damit ist ein Paradigmenwechsel verbunden: Man vertraut nicht mehr allein auf die traditionelle Kartellrechtsdurchsetzung, sondern verfolgt zusätzlich einen regulatorischen Ansatz.

Österreich

RHI Magnesita und Horn & Co. Group haben ihre Recycling-Aktivitäten in Europa zusammengelegt. Durch diesen Schritt erhöhen beide Unternehmen die Produktion, den Einsatz und das Angebot von Sekundärrohstoffen für die europäische Feuerfestindustrie. Zugleich wird eine erhebliche Reduktion der CO2-Emissionen erzielt. Zukünftig wird das neu entstehende Joint Venture unter dem Namen Horn & Co. RHIM…