Wettbewerb

European Future Challenge

Die European Future Challenge wird in Kooperation mit ELSA (European Law Students Association) veranstaltet.

 

Wettbewerb
 

Der Wettbewerb befasst sich mit Themen der Nachhaltigkeit und „grünen Innovation“ im Europäischen Recht. 2022 lautet das Thema: The European Green Deal and other legal innovations related to the issue of climate change in Europe.

Zur Teilnahme eingeladen sind Studierende eines rechtswissenschaftlichen Studiums sowie Young Professionals in folgenden Ländern: Österreich, Bulgarien, Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Slowakische Republik.

Bitte senden Sie Ihren Beitrag bis 30. Juni 2022 an golegal@cerhahempel.com.

Die Teilnahmebedingungen und genaue Formatierungsvorgaben finden Sie hier.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die eingereichten Artikel werden auf unserer Website veröffentlicht.

Ausgezeichnet wird der beste Aufsatz in jedem teilnehmenden Land (National Award) sowie der Gesamtsieger aus allen Einreichungen (International Award).

Jeder nationale Sieger/nationale Siegerin bekommt die Möglichkeit eines Praktikums im lokalen CERHA HEMPEL Office. Dem internationalen Gewinner/der internationalen Gewinnerin bieten wir ein Praktikum bei CERHA HEMPEL an einem Standort seiner/ihrer Wahl an.

Alle Preisträger/-innen werden zur feierlichen Preisverleihung in Wien eingeladen (inkl. Anreise und Übernachtung).