Tätigkeitsschwerpunkte

  • Litigation & Arbitration
  • Corporate
  • Öffentliches Recht & Europarecht
  • Real Estate & Construction
  • IP & Unlauterer Wettbewerb
  • Private Clients & Trusts

 

Ausbildung

  • Universität Wien (Mag. iur. 1986, Dr. iur. 1988)

Funktionen

  • Head of Department Contentious Business
  • Vorsitzende des Verwaltungsrates
  • Honorarprofessor für Privatrecht (Zivil- und Unternehmensrecht), Institut für Recht der Wirtschaft, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien seit 2003
  • Präsidiumsmitglied des Vienna International Arbitral Centers (VIAC)
  • Bundesbeschaffung GmbH (Aufsichtsrat)
  • LEX MUNDI Global Chair Emeritus Litigation Arbitration Dispute Resolution
  • Kontaktperson bei LEX MUNDI The World‘s Leading Network of Independent Law Firms
  • Prüfungskommissär für die Rechtsanwaltsprüfung in Wien seit 1995
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der ÖGEBAU
  • Beiratsmitglied der Zeitschrift „bauaktuell“

Mitgliedschaften

  • Vienna Bar Association
  • International Bar Association
  • Austrian Arbitration Association
  • ASA - Association Suisse de l‘Arbitrage
  • Arbitral Women
  • LCIA - The London Court of International Arbitration
  • CELA - Chinese European Legal Association
  • Wiener Advokatengesellschaft UNION

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

Publikationen

  • Verfahrensökonomie aus anwaltlicher Sicht, Benn-Ibler/Lewisch (Hrsg), Ökonomie des Verfahrensrechts, 71ff
  • Die Gewährleistung beim Werkvertrag
  • Austrian Yearbook on International Arbitration
  • Drei Entscheidungen zur Business Judgment Rule, ecolex, November 2017, 1073ff
  • Schiedsgerichte über Baustreitigkeiten – Tipps und Fallen, ZRB 2015/4, XXIII

 

Alle Publikationen