Österreich Weißrussland Bulgarien Tschechische Republik Ungarn Rumänien Slowakische Republik CEE Startseite

Neue M&A-Partnerin bei CERHA HEMPEL Budapest: Zita ALBERT

Zita Albert blickt auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Unternehmenskäufe, Fusionen und Investments von Beteiligungskapitalfonds in der gesamten Region zurück.

Die Budapester Partnerkanzlei des internationalen Kanzleinetzwerks CERHA HEMPEL freut sich bekanntzugeben, dass sie Zita ALBERT als neue Partnerin in ihrem M&A Kompetenzteam begrüßen kann.

Zita blickt auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Unternehmenskäufe, Fusionen und Investments von Beteiligungskapitalfonds in der gesamten Region zurück. Sie war früher Jahre lang in den Budapester Kanzleien von White & Case sowie Dentons im Bereich M&A tätig und leitete anschließend drei Jahre lang das M&A Kompetenzteam von Schoenherr Budapest. Im Laufe ihrer Karriere betreute sie in zahlreichen Branchen sowohl Käufer als auch Verkäufer bei deren ungarischen und grenzüberschreitenden Transaktionen. Zu ihren Mandanten zählen mehrere bedeutende ungarische und internationale Unternehmen. Sie setzt ihre Karriere nun als Partnerin des M&A Kompetenzteams von Dezső & Partner Rechtsanwälte CERHA HEMPEL, Budapest, fort. Die Berufserfahrungen von Zita werden auch in internationalen Rankings von Rechtsanwaltskanzleien wie etwa im Ranking von Chambers & Partners und IFLR anerkannt.

„Ich freue mich, einer der größten Rechtsanwaltspartnerschaften Ungarns beizutreten und am weiteren Wachstum des dortigen Kompetenzbereichs M&A teilzuhaben. Auch wenn die gegenwärtige Lage uns allen neue Herausforderungen bereitet, nehme ich meine neuen Aufgaben voller Zuversicht und Inspirationen in Angriff.“ – erzählt Zita ALBERT.

„Es ist immer eine Freude, wenn sich unserem Team ein derart erfahrener Partner anschließt. Zita hat ihr Können in den vergangenen Jahren bereits in leitenden Rechtsanwaltskanzleien Ungarns unter Beweis gestellt. Ihre hervorragenden und anerkannten Erfahrungen werden unsere bisherige Position auf dem Markt der M&A-Beratungsleistungen signifikant stärken und zum Wachstum unseres Marktanteils beitragen.“ – erklärt Attila DEZSŐ, Managing Partner von CERHA HEMPEL Budapest.

Zita ALBERT studierte Jura an der Eötvös-Loránd-Universität der Wissenschaften in Budapest sowie mit einem einjährigen Stipendium an der Universität Leipzig.