Startseite Österreich Weißrussland Bulgarien Tschechische Republik Ungarn Rumänien Slowakische Republik CEE

CERHA HEMPEL gewinnt European Legal Award

CERHA HEMPEL erhielt bei der ersten Ausgabe der European Legal Awards in Paris die Auszeichnung in der Kategorie „Europarecht und öffentliches Recht“.

CERHA HEMPEL erhielt bei der ersten Ausgabe der European Legal Awards in Paris die Auszeichnung in der Kategorie „Europarecht und öffentliches Recht“.

Nominierte und Gewinner in circa 15 Kategorien stammten aus einer Vielzahl von europäischen Staaten. Dass CERHA HEMPEL bereits bei der erstmaligen Vergabe des Preises im Fokus der Jury stand, belegt die herausragende Stellung von CERHA HEMPEL in diesem Bereich.

„Es ist eine besondere Ehre, bei einem europäischen Preis für den Bereich Europarecht ausgezeichnet zu werden“, so CERHA HEMPEL Partner Dr. Stefan Huber, der den Preis im Rahmen einer Gala im Hotel Ritz in Paris entgegennahm. „Dieser Beweis ist ein weiterer Beleg der höchsten Qualität unserer Arbeit, wofür wir unseren Mitarbeitern und natürlich insbesondere unseren Mandanten danken“, so Dr. Hans Kristoferitsch, Leiter des Bereichs öffentliches Recht und Europarecht bei CERHA HEMPEL.