Österreich Weißrussland Bulgarien Tschechische Republik Ungarn Rumänien Slowakische Republik CEE Startseite

CERHA HEMPEL gewinnt weiteren Partner

CERHA HEMPEL erweitert mit dem Eintritt von Dr. Holger Bielesz (46) die Partnerschaft im Bereich Dispute Resolution.

(v.l.n.r.): Mag. Julian Feichtinger, Dr. Michaela Siegwart, Hon-Prof. Dr. Irene Welser, Dr. Holger Bielesz

Seit 01.01.2020 verstärkt Dr. Holger Bielesz CERHA HEMPEL als Partner im Dispute Resolution Team. Vor seinem Wechsel zu CERHA HEMPEL war Dr. Bielesz Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte in Wien.

Dr. Holger Bielesz, LL.M., studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Wien und Freiburg (CH) sowie am College of Europe in Brügge. Er hat sich in den vergangenen 15 Jahren auf die Führung und Lösung von wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten einschließlich Wirtschaftsstrafrecht und Compliance spezialisiert. Besondere Schwerpunkte seiner Arbeit sind etwa die Vertretung von Banken und Finanzinstituten sowie die Unterstützung von Unternehmen in strategisch relevanten zivil- und unternehmensrechtlichen Haftungsprozessen. In jüngerer Zeit vertrat er in diesem Zusammenhang eine renommierte internationale Bank auch vor dem Europäischen Gerichtshof und institutionelle Investoren in Bail-In Verfahren in Österreich.

„Ich empfinde es als besondere Herausforderung, mit meiner langjährigen Litigation-Erfahrung das großartige CERHA HEMPEL Dispute Resolution Team um Frau Prof. Dr. Irene Welser zu verstärken. Gemeinsam werden wir den Führungsanspruch der Dispute Resolution Praxis bei CERHA HEMPEL weiter festigen“, freut sich Dr. Holger Bielesz.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Holger Bielesz einen weiteren ausgewiesenen Litigation Experten gewinnen konnten. Damit setzen wir unsere strategische Zielsetzung fort, in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts zu den führenden Kanzleien des Landes zu zählen“, so die Managing Partner Dr. Albert Birkner, LL.M. und Dr. Clemens Hasenauer LL.M./MBA.