Österreich Weißrussland Bulgarien Tschechische Republik Ungarn Rumänien Slowakische Republik CEE Startseite

CERHA HEMPEL beriet CA Immobilien Anlagen AG

CERHA HEMPEL beriet die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG ("CA Immo") bei ihrer EUR 500 Mio. Benchmark Schuldverschreibungsemission, kombiniert mit einer Liability Management Transaktion.

CERHA HEMPEL beriet die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG ("CA Immo") bei ihrer EUR 500 Mio. Benchmark Schuldverschreibungsemission. CA Immo hat zum ersten Mal den Eurobond-Markt angezapft und am 28. Jänner 2020 erfolgreich eine EUR 500 Mio. Fixzins Senior unbesicherte Schuldverschreibung mit siebenjähriger Laufzeit und einem jährlichen Kupon von 0,875% platziert. Die Schuldverschreibung notiert am Amtlichen Handel der Wiener Börse. Die internationale Rating Agentur Moody’s Investors Service Ltd. hat die Anleihe mit einem Investment Grade Rating von Baa2 bewertet. Ca Immo's verfügt über ein langfristiges Emittenten-Rating von Baa2 mit stabilem Ausblick.

Die Schuldverschreibungsemission wurde mit einer Liability Management Transaktion kombiniert, einem gleichzeitigem Rückkauf ausstehender von CA Immo emittierten Schuldverschreibungen, die bald abreifen: CA Immo hat Inhaber ausstehender 1,875% Schuldverschreibungen (fällig 2021) eingeladen, Angebote zum Erwerb dieser Schuldverschreibungen zu einem Kaufpreis von 102,55%, der 2,750% Schuldverschreibungen (fällig 2022) zu einem Kaufpreis von 105,10% und der 2,750% Schuldverschreibungen (fällig 2023) zu einem Kaufpreis von 107,10%, zu legen. Schuldverschreibungen im Gesamtnominale von EUR 98,5 Mio. (entsprechend einer Angebotsquote von 21,2%) wurden CA Immo angeboten. CA Immo hat beschlossen, die gesamten zum Rückkauf angebotenen Schuldverschreibungen anzunehmen. Die Transaktion wurde am 5. Februar 2020 abgeschlossen.

Die Transaktion wurde von J.P. Morgan als Sole Global Coordinator, und Erste Group, J.P. Morgan und Morgan Stanley als Joint Bookrunners begleitet.

Das CERHA HEMPEL Beratungsteam bestand aus Partner Dr. Volker Glas, Rechtsanwalt MMag. Christian Aichinger und dem Rechtsanwaltsanwärter Mag. Mathias Drescher.